J.CREW

J.Crew trifft genau den Nerv der Zeit

Bereits 1947 trat das amerikanische Modeunternehmen erstmals in Erscheinung. Die Gründer Mitchell Cinader und Saul Charles wollten schon immer Damenbekleidung verkaufen. In den frühen 1980er-Jahren wurde die Marke J.Crew dann richtig populär. Sämtliche Artikel wurden in einem eignen Katalog aufgeführt und an die Haushalte verschickt. Dank der cleveren Strategie konnten die Eigentümer eine breite Öffentlichkeit erreichen. Mit der schicken Freizeitbekleidung wollte man auch die obere Mittelklasse gezielt ansprechen. Immerhin konnten die Waren in der Nische zwischen Ralph Lauren am oberen Ende eingeordnet werden. Der adrette Geist war letztendlich ausschlaggebend für den Erfolg. Attraktive Models mit unverwechselbaren Looks waren in den darauf folgenden Jahren das Gesicht des Unternehmens. J.CREW liess sich bei den Fotografien einiges einfallen. Verschiedene Umgebungen und Einstellungen machten die Foto-Welt der Kataloge authentischer. Darüber hinaus haben die Modells oftmals das gleiche Kleidungsstück getragen und mit anderen Textilien kombiniert. Somit konnte der Kunden das Gefühl dafür bekommen, wie vielseitig die Stilrichtungen der Mode von J.CREW eigentlich sind.

Eigene Qualitätsansprüche waren schon immer hoch

Die J.Crew Mode wurde nicht nur auf 100 Hochglanzseiten im Katalog präsentiert. Auch im Einzelhandel wollte die Herstellermarke mit einer starken Markenidentität expandieren. Immer mehr Filialen wurden gegründet. Im gleichen Atemzug beschäftigte sich die Design-Abteilung mit der Weiterentwicklung der Kollektionen. Plötzlich stand nicht nur das J.Crew Damen Sortiment im Fokus. Die Kollektion der J.Crew Herren sprach ebenso ein breites Publikum an. Das schöne an der J.Crew Mode ist, dass sie auf der einen Seite mit einer frischen luxuriösen Note überzeugt. Auf der anderen stehen den Kunden unzählige Alltags-Variationen zur Verfügung. Neben dem schicken Business-Look aus Blazer, Anzug und High-Heels finden Sie Blusen mit hochgeschlossenen Krägen oder tiefen Dekolletees. Selbst auf die farblichen Grundelemente wie Blau, Weiss oder Pink muss keiner verzichten. Die aussergewöhnliche Vielfalt hat sich selbst in ganz hohen Kreisen herumgesprochen. Auch die First-Ladies und prominente Stil-Ikonen können bei offiziellen Anlässen auf diese stilvollen Textilien nicht verzichten.

Freuen Sie sich auf eine unaufgeregte zeitlose und moderne Mode

Ob Rundhalsausschnitt, gerader Schnitt, geraffte Ärmel, Tropfen-Ausschnitt oder Spitzenbesatz, der Variantenreichtum ist enorm. Die J.Crew Mode verkörpert ein luxuriöses Tragegefühl. Zarte Stoffe wie Seide umschmeicheln Ihre Haut und erhöhen den Wohlfühlfaktor. Wer nicht nur in Haute-Couture-Abendkleidern herumlaufen möchte, der sollte unbedingt einen Blick auf J.Crew werfen. Wenn Sie nach einem schulterfreien Oberteil, einem originellen Businessrock mit Verzierungen oder einer gemusterten Hose suchen, dann heisst es erst scrollen und dann bei J.Crew online kaufen. Eine Kollektion für die Kinder steht ebenso in den Startlöchern und wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Auch die Kindermode CREWCUTS BY kommt abwechslungsreich daher. Hier können Sie problemlos komplette Outfits in den Grössen 128 bis 164 für Jungen und Mädchen zusammenstellen. Das vielseitige Sortiment verspricht viel Spielraum, um kreative Looks zu kreieren.